Nachbericht von der Lesung in Gmunden

Anlässlich der Oberösterreichischen Kulturvermerke in Gmunden vom 16.-19. Oktober 2014, war ich eingeladen worden, aus meiner Biografie „Der Engel mit der Peitsche“ zu lesen. Contessa Plakat GmundenEs war ein wundervoller herbstlicher Sonntag,GmundenSchlossOrth20141019 sonnig mit sommerlichen Temperaturen und ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass bei diesem schönen Wetter jemand um 19.30h in das Theater in Gmunden geht.GmundenTraunsee20141019 Aber sie kamen – kamen in Scharen und der Kinosaal war binnen kürzester Zeit so voll, Plakat_201014dass zusätzliche Stühle herbeigebracht werden mussten und mancher junger Zuseher auf den Stufen sitzen musste. Besonders erfreut und überrascht war ich über zwei Schulklassen, die freiwillig in ihrer Freizeit kamen, um mich zu hören.

Es war mucksmäuschenstill, als ich zu lesen begann. Fasziniert hörten mir jung und alt, Menschen von nah und fern zu.2014 - Vierter Tag der Veranstaltung Oberösterreichische Kulturvermerke im Stadttheater Gmunden - Domina Contessa Juliette Ich erhielt großen Applaus und nach fast einer Stunde betrat Herr Peter Huemer die Bühne, um mir einige Fragen zu stellen. Meine Antworten sorgten mehr als einmal für Heiterkeit. Die Fragen aus dem Publikum waren interessant und betrafen die verschiedensten Bereiche meines Lebens. Nach mehr als zwei Stunden – ohne Pause! – wurden wir durch Frau Skokan, die Intendantin des Festivals, zu einem Büffet geladen, das der Bezirkshauptmann spendiert hatte. Dazu kam ich aber nicht, denn jetzt stellte man mir „unter vier Augen“ weitere Fragen, so zB auch nach meinem Sternzeichen (Wassermann) und ob ich denn dzt. einen Freund hätte (nein, habe ich nicht!) Die Zuschauer kamen zum Teil aus anderen Bundesländern nach Oberösterreich und bei mancher Dame konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass sie auch eine dominante Lady sei. 2014 - Vierter Tag der Veranstaltung Oberösterreichische Kulturvermerke im Stadttheater Gmunden - Domina Contessa Juliette

 

 

 

3 Kommentare
  1. Contessa says:

    Sehr geehrte Contessa,
    Ich danke Ihnen auch bei dieser Gelegenheit für den schönen und interessanten Abend, den sie uns in Gmunden beschert haben und wünsche weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Buch !

    Mit lieben Grüßen aus dem Norden,

    Rudi Gigler (Pressefotograf der Oberösterreichischen Kulturvermerke)

    Antworten
  2. eric says:

    you are absolutely adorable !
    almost `motherly`warm eyes and voice,
    interested in art opera you have class ,
    and are very very severe seductive ….!
    (you look stunning in the blue outfit and reading glasses)
    an admirer ,x

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar zu Contessa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.