Auf der Website www.contessa.at werden Gutscheine für Seminare zum Verkauf angeboten. Diese Gutscheine berechtigen jeweils eine Person zur einmaligen Teilnahme an dem auf dem Gutschein genannten Seminar. Die Gutscheine sind prinzipiell übertragbar und nicht personengebunden. Der gewerbliche Wiederverkauf der Gutscheine ist untersagt und führt  zum Seminarausschluss.

Es werden zwei Arten von Gutscheinen angeboten: für fixe Seminartermine und ohne Fixtermin. Jeder Gutschein ist mit einer eindeutigen Gutscheinnummer versehen.

Ein Gutschein für einen fixen Seminartermin berechtigt eine Person zur einmaligen Seminarteilnahme am jeweiligen, auf dem Gutschein genannten Seminartag. Der Kauf des Gutscheins ist gleichzeitig die Buchungsbestätigung für den gewählten Termin. Eine Umbuchung des Termins ist ohne Angabe von Gründen bis 30 Tage vor Seminarbeginn möglich, sofern am gewünschten Ersatztermin noch Plätze frei sind. Die Seminarteilnahme an einem Ersatztermin ist ausnahmslos(!) nur mit ausgedruckter Buchungsbestätigung möglich!

Ein Gutschein ohne fixen Seminartermin berechtigt eine Person zur einmaligen Seminarteilnahme an einem frei aus den ausgeschriebenen Terminen wählbaren Tag. Eine verbindliche Terminbuchung per Mail an contessa@contessa.at unter Angabe der Gutschein-Nummer und dem gewünschten Termin ist zwingend erforderlich! Verfügbare Termine finden Sie unter www.contessa.at/dominaschulung/ – sie erhalten binnen 5 Werktage nach ihrem Mail Ihre Buchungsbestätigung oder eine Absage und ggf. einen Terminvorschlag für einen Ersatztermin. Bitte fragen Sie daher zeitgerecht vor Ihrem Wunschtermin an.
Die Seminarteilnahme ist ausnahmslos(!) nur mit ausgedruckter Buchungsbestätigung möglich!

Stornogebühr bis 30 Tage vor Kursbeginn 20%, bis 7 Tage vor Kursbeginn 50%, innerhalb 7 Tagen vor Kursbeginn 100% des Kursbeitrags.

Ablauf des Kaufes:

  • Klicken Sie auf der Seite www.contessa.at/shop/ auf den gewünschten Gutschein.
  • Wenn Sie einen Gutschein mit Aufdruck des Namens haben möchten, so tragen Sie diesen jetzt bei „Name der Teilnehmerin“  ein.
  • Klicken Sie auf den Button „In den Warenkorb“
  • Wechseln Sie mit dem entsprechenden Button zu Ihrem Warenkorb. Wenn sie den Inhalt kaufen wollen, so klicken Sie auf „Weiter zur Kassa“
  • Tragen Sie ihre Kontaktdaten in das Formular ein. Wenn Sie einen Gutscheincode haben, so können Sie diesen ebenfalls hier eintragen.
  • Bestätigen Sie, dass Sie die AGB gelesen haben, indem Sie die entsprechende Box anhaken und klicken Sie auf „Bestellung abschicken“
  • Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Banküberweisung (Vorkasse). Sie erhalten ein E-Mail mit der Kontoverbindung – überweisen Sie den angegebenen Endbetrag.
  • Sobald das Geld am Konto eingelangt ist, können ihren personalisierten Gutschein dann direkt als PDF herunterladen. Weiters erhalten Sie den Gutschein als PDF an die beim Bestellvorgang angegebene Mailadresse gesendet.

Gültigkeit der Gutscheine

Jede Gutscheinnummer kann nur einmal eingelöst werden. Die Überprüfung erfolgt durch den Seminaranbieter Contessa Juliette. Eine Rücknahme der Gutscheine ist nur im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts möglich (siehe unten), wobei eine Barablöse ausgeschlossen ist. Die Rückzahlung des Kursbeitrages erfolgt ausschließlich via PayPal.

Ein Rechtsanspruch auf Seminarteilnahme zu einem bestimmten Termin besteht nicht. Die Seminarteilnahme ist ausnahmslos(!) nur mit ausgedruckter Buchungsbestätigung möglich!

Die Gutscheine für einen fixen Seminartermin sind grundsätzlich nur für diesen gültig. Umbuchung: siehe oben.

Die Gutscheine ohne fixen Seminartermin sind grundsätzlich 1 Jahr ab Kaufdatum für das gewählte Seminar gültig, auch wenn innerhalb dieser Zeit eine Preiserhöhung erfolgen sollte. Nach Ablauf eines Jahres können die Gutscheine gegen Aufzahlung auf den zu diesem Zeitpunkt gültigen Seminarpreis für das gewählte Seminar weiterhin eingelöst werden.

Wird ein gebuchter Seminartermin nicht oder nur teilweise wahrgenommen, so verfällt der Gutschein und die betreffende Gutscheinnummer kann nicht mehr eingelöst werden.

Seminarteilnahme

Die Teilnahme am Seminar erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen. Ich behalte mir vor, TeilnehmerInnen bei grobem Fehlverhalten von der weiteren Seminarteilnahme auszuschließen. Eine vollständige oder teilweise Rückerstattung der Seminarkosten ist in diesem Fall ausgeschlossen.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Kaufdatum. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben (PayPal). In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Bei Dienstleistungen, die vor Ende der Widerrufsfrist erbracht werden, steht dem Konsumenten kein Widerruf zu. Mit dem Einlösen des Gutscheines innerhalb der Widerrufsfrist stimmen Sie der Erbringung der Dienstleistung und dem Erlöschen des Gutscheines zu.

Der Widerruf ist zu richten an

Contessa Juliette
Theresianumgasse 13/1/4
1040 Wien
contessa@contessa.at

Datenspeicherung

Mit Kauf in diesem Shop stimmen Sie zu, dass ihre Kundendaten gespeichert werden. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum Zwecke der Abwicklung ihrer Bestellung sowie zur Information über aktuelle Angebote oder Aktionen auf dieser Website verwendet. Sie haben jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Möglichkeit, ihre Einwilligung dafür zu widerrufen. Ihren Widerruf richten Sie bitte an contessa@contessa.at

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder des geschlossenen Vertrags ganz oder teilweise ungültig sein, so berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht.

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB an aktuelle gesetzliche Gegebenheiten oder anderwertig anzupassen und zu ändern. Bei einem weiteren Kauf müssen Sie diesen geänderten Bedingungen ebenfalls zustimmen, da sonst keine weiteren Käufe möglich sind.

Es gilt österreichisches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien.