4.11.2015 – Nachbericht zur Lesung im Traditions Cafe Industrie in 1050 Wien

Einige bekannte Gesichter waren bei der Lesung in dem gemütlichen „Beisl“ am Margareten Gürtel 120, in 1050 Wien, dabei und viele, neue Interessierte. Contessa Juliette las deshalb ein paar andere Kapitel als sonst und vor allem ergab sich durch den Besuch eines Herrn mit geschulter Radiostimme die Möglichkeit, das Kapitel „Frank, der Dominus“ mit verteilten Rollen zu lesen, was nicht nur den Zuhörern gefiel. Vielen Dank nochmals für die spontane Unterstützung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.