14.6.2018 Contessa Juliette spricht beim Smarties Stammtisch im Wiener SMart Café auf Youtube

Über Einladung des Smarties Stammtisches hatte ich im Juni 2018 im Wiener SMart Café Gelegenheit über mein Leben, meine Werdegang als Domina zu sprechen und auch, was die Tätigkeit als Profi-Domina im Laufe der Jahre mit mir gemacht hat. Meine Erlebnisse während dieser Tätigkeit habe ich mit Amüsement aber auch mit Ernst und Respekt beschrieben und zwei Kapitel aus meiner Autobiografie „Der Engel mit der Peitsche“ gelesen.

Besonders hob ich auch die Rolle der Libertine Wien, Sadomasochistische Vereinigung Wien, hervor.

Die anschliessende Diskussion führte in weiterer Folge auch zu privaten Gesprächen sowohl mit dominanten als auch devoten Frauen und Männern.

Besonderes Interesse wurde meinen Domina und Dominus Ausbildungen entgegen gebracht und ich wurde dringend gebeten, einen solchen Workshop im Frühherbst speziell für die Smarties Mitglieder zu halten. Bei meinen Domina Ausbildungen erlernen private Damen die psychologischen und praktischen Aspekte, um nicht nur in einer tatsächlichen BDSM-Session ihre „Frau“ zu stellen, sondern auch ihre Dominanz im täglichen (Privat- und Berufs)leben anzuwenden.

Die Master-Kurse, die sogenannten Dominus Workshops, finden gewöhnlich als Einzelschulungen statt. Auch für diese wurde, nicht nur vonseiten der dominanten Männer, sondern auch von den weiblichen Sklavinnen, Interesse gezeigt. Wir werden demnach ein ganzes Wochenende ins Auge fassen, um diese Ausbildungen machen zu können.

Besonders freute mich, als ich erfuhr, dass über mein Buch auch nach dem Stammtisch gesprochen wurde und Personen, die nicht dabei waren,  sich das Buch besorgt haben und mir schriftlich ihren Kommentar dazu übermittelten.

Sehen Sie sich einen kurzen Ausschnitt auf Youtube.com an: https://youtu.be/q9sWHW4H4LE

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.